Übergabeprotokoll unvollständig

  • Einen wunderschönen guten Tag zusammen,


    ich habe zwar erst mal nicht vor umzuziehen, aber mir gerade mal mein 3 Jahre altes Übergabeprotokoll vom Einzug angsehen.

    Ich bin etwas irritiert. Der Aufbau ist wie Folgt:


    Raum > Raumteil > Art der Sache > Zustand.


    Soweit ok

    Bei Art der Sache steht dann zB Tapete, Fliesen etc. Multiple Choice zum ankreuzen.

    Beim Zustand stehen dann Dinge wie "Farbe", "i.O." und "...[leerzeile für eigene Eintragungen]"


    Jetzt bin ich etwas verdutzt, das nur bei einem einzigen Raum die Steckdosen als "i.O." angekreuzt sind. Sonst überhaupt nix - in keinem Raum im gesamten Protokoll.

    Wie lässt sich das betrachten? Das laut Protokoll alles "nicht in Ordnung" war und ich nur die Standard-Dinge erledigen muss, wenn ich mal ausziehe?

    Oder ist das eher Standard, dass "in Ordnung" nicht angekreuzt wird?


    Vielen Dank für die Aufklärung :)

  • Glaube war nicht ganz eindeutig formuliert, fällt mir gerade auf.

    Es ist schon alles ausgefüllt im protokoll, nur das überall bis auf bei einer Ausnahme das "i.O" Feld nicht angekreuzt ist, aber vorhanden ist das Feld überall.

    Vermisse auch nen allgemeinen Satz wie "Wohnung wurde in Zustand X übergeben"

  • Beitrag von Pyneos ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Das ist für mich kein Übergabeprotokoll, wie ich es gewohnt bin. Das ist eine Bestandsauflistung, was in dieser Wohnung vermietet ist (z.B. Fenstergriffe Standard). Ich würde mir hier keinen Kopf machen, sondern dieses "Protokoll" so auffassen, dass alles ok. ist/war bei der Übergabe. Wenn der Vermieter etwas anderes ausdrücken wollte, hätte er es auch entsprechend schreiben müssen.