Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Rauchen im Hausflur

  1. #1
    Rigge ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.11.2012
    Beiträge
    2

    Standard Rauchen im Hausflur

    Hallo. Unsere Nachbarn sind starke Raucher. Rauchen tun sie allerdings immer im Treppenhaus. Oft sogar bei halb geschlossener Tür nach draußen und bei geschlossenen Fenstern. Der Rauch zieht immer in unsere Wohnung durch die geschlossene Tür. Als erstes stinkt es immer bei uns im Schlafzimmer. Wir haben unsere Nachbarn schon darauf angesprochen. Die Antwort war: Dann sagt doch dem Vermieter Bescheid. Unser Vermieter (Volksbank) jedoch hat einmal den Zeigefinger gehoben und uns dann abgewimmelt. Schließlich wäre es doch besser die beiden Rauchen im Hausflur als in Ihrer Wohnung. Nur das unsere Wohnung immer so stinkt als würden wir dort Rauchen ist nebensächlich. Das ganze geht jetzt schon ein Jahr so. Den Vermieter haben wir vier mal telefonisch oder per e-Mail kontaktiert. Worauf hin wir abgewimmelt oder ignoriert wurden. Die letzte Mail hat auch keine Reaktion hervorgerufen obwohl wir mit Mietminderung gedroht haben. Wir möchten hier nicht ausziehen! Dagegen muss man doch was machen können oder?!

  2. # ADS
    Registriert seit
    2013
    Beiträge
    1
    Anwalt Mietrecht

    Ihr Mietrecht Problem wird im Forum nicht gelöst?

    Der Anwaltsservice von AnwaltOnline bietet Ihnen kompetente und verlässliche Rechtsberatung in Fragen zum Mietrecht. Sie erhalten einfach und schnell eine rechtsverbindliche Auskunft per E-Mail oder Telefon. Jetzt kostenlos und unverbindlich ein Angebot von einem Rechtsanwalt einholen!

     
  3. #2
    Kolinum ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.04.2011
    Beiträge
    5.210

    Standard

    Da werden Sie andere Lösungen finden müssen. Dichten Sie Ihre Wohnungstür so ab, das ein Geruch vom Hausflur nicht eindringen kann.

    BGB § 536 Mietminderung bei Sach- und Rechtsmängeln
    (1) Hat die Mietsache zur Zeit der Überlassung an den Mieter einen Mangel, der ihre Tauglichkeit zum vertragsgemäßen Gebrauch aufhebt, oder entsteht während der Mietzeit ein solcher Mangel, so ist der Mieter für die Zeit, in der die Tauglichkeit aufgehoben ist, von der Entrichtung der Miete befreit. Für die Zeit, während der die Tauglichkeit gemindert ist, hat er nur eine angemessen herabgesetzte Miete zu entrichten. Eine unerhebliche Minderung der Tauglichkeit bleibt außer Betracht.


    Das wird mit Mietminderung nichts.

  4. #3
    Rigge ist offline Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.11.2012
    Beiträge
    2

    Standard

    Also sehe ich das so, das wir im Allgemeinen da nichts gegen tun können und sogar noch Geld dafür ausgeben müssen, damit wir hier in Ruhe wohnen können? Und die anderen dürfen Tag und Nacht wohlgemerkt mit bis zu 5 Personen den Flur zu qualmen?

  5. #4
    Kolinum ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.04.2011
    Beiträge
    5.210

    Standard

    So ist es. Vielleicht stinkt Ihren Nachbarn aus etwas an Ihnen und müssen damit leben. Wer weiß das schon.

  6. #5
    Gruwo ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.08.2010
    Ort
    26789 Leer
    Beiträge
    1.179

    Standard

    Da ein Vermieter selbst das Rauchen in Wohnungen nicht verbieten darf, wird er hier wenig, wenn sogar garkeine Handhabe haben. Er kann höchstens an die Einsicht der Mieter apellieren können.

  7. #6
    Vermieter ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.223

    Standard

    @Kolinum Raucher? ;-)

    Also ich sehe es anders, natürlich kann der Vermieter das Rauchen in der Wohnung, auf dem Balkon oder am offenen Fenster nicht verbieten.

    Aber das Treppenhaus ist ganz sicher kein "Raucherraum" und daher gibt es durchaus rechtliche Handhabe. Es ist auch eine Frage der Rücksichtnahme, muss man mit der Kippe durchs Treppenhaus laufen oder im Aufzug fahren? Ich denke nein.

    Hier was vom DMB zu dem Thema mit Aktenzeichen zu Urteilen.

    DMB Mietrecht aktuell

  8. #7
    Berny ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.03.2010
    Beiträge
    10.683

    Standard

    Eine Rolle Schaumstoffklebeband bekommste im 1€-Shop für 1€.
    Hier äussere ich stets nur meine Meinung als Mieter und Vermieter, keine Rechts- oder Steuerberatung.

    Es grüsst Berny.

  9. #8
    Vermieter ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.223

    Standard

    Darum gehts nicht, der Hausflur ist kein Aufenthaltsraum.
    Schon eine Raucherwohnung riecht man wenn man an der Tür vorbeigeht.

    Wird Zeit dass die Grünen endlich das Rauchen verbieten ... und das Autofahren und das E-Dampfen und das Denken .. ich schweife ab ...

Ähnliche Themen

  1. Rauchen im Keller
    Von superdad im Forum Mieter - Rechte und Pflichten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 10:21
  2. Rauchen vor der Tür verboten!
    Von Roc im Forum Mietrecht Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 08:39
  3. Hausflur wegen Brandgefahr räumen
    Von lachmeisterin im Forum Mietrecht Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 14:00
  4. Renovierungsarbeiten im Hausflur
    Von Spanner im Forum Instandhaltung - Reparaturen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.10.2010, 18:04
  5. Rauchen auf dem Balkon verboten?
    Von Lilli im Forum Mieter - Rechte und Pflichten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 20:58

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •